Allgemeine Geschäftsbedingungen / GTC

Read it in english

§1 Allgemeines Geltungsbereich

(1) Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) regeln den Verkauf von Produkten durch Stéphanie Boisset (nachfolgend Anbieter) an Sie, in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(2) Abweichende AGB des Bestellers werden zurückgewiesen.

(3) Bitte lesen Sie diese Bedingungen aufmerksam, bevor Sie eine Bestellung an Stéphanie Boisset aufgeben. Durch Aufgabe einer Bestellung an Stéphanie Boisset erklären Sie sich mit der Anwendung dieser Verkaufsbedingungen auf Ihre Bestellung einverstanden.

(4) Auf artproof bietet Stéphanie Boisset Ihnen den Verkauf folgender ausgewählter Kunstwerke Ihres photographischen Schaffens an:

  • Bücher, Self-published in limierter Edition, nummeriert und signiert.
  • Schwarz/Weiß Abzüge vom Negativ von Hand auf Barytpapier in limitierter Auflage, nummeriert und signiert.
  • Fotogramme auf Barytpapier – Einzelexamplare signiert.
  • Farbfotografien (Pigmentdrucke) in limitierter Auflage, nummeriert und signiert.

§2 Vertragsabschluss

(1) Die Vorstellung und Beschreibung von Kunstwerken/Fotoabzüge auf der Internetseite www.artproof.de stellt kein Vertragsangebot dar, sondern ist nur eine unverbindliche und freibleibende Aufforderungen an den Kunden, Kaufanfragen zu stellen.

(2) Mit der Bestellung eines Fotoabzugs durch einen Klick auf den Button „Bestellung abschicken“ am Ende des Bestellvorgangs gibt ein Verbraucher ein verbindliches Angebot auf einen Kaufvertragsabschluss ab. Erst mit dem Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail durch den Verwender kommt der Vertragsschluss zustande.

(3) Bei Eingang der Bestellung eines Fotoabzugs gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in meinem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.
Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

  1. Auswahl des gewünschten Fotoabzugs. Zum Warenkorb hinzufügen durch Anklicken der Icon „In den Warenkorb“ .
  2. Prüfung der Angaben im Warenkorb.
  3. Betätigung des Buttons „zur Kasse“ .
  4. Kundendaten eingeben (Rechnungs- bzw. andere Lieferadresse), als Gast bestellen oder Kundenkonto anlegen (in diesem Fall wird ein Passwort automatisch generiert und an die angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Aus Sicherheitsgründen wird empfohlen, dieses Passwort beim ersten Login zu ändern).
  5. Nochmalige Prüfung der Bestellung.
  6. Zahlungsoptionen wählen.
  7. AGBs zustimmen.
  8. Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „Bestellung abschicken“ bzw. „kaufen“.

(4) Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Ich bestätige den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehme ich Ihr Angebot an.

(5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über meinen Internetshop : Ich speichere den Vertragstext und sende Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter https://www.artproof.de/agb.html einsehen.
Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse eingeben, Passwort wird automatisch generiert und an die angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Aus Sicherheitsgründen wird empfohlen, dieses Passwort beim ersten Login wieder zu ändern).
Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Bereich unter Mein Konto –> Meine Bestellungen einsehen.

§3 Preise und Versandkosten

(1) Die gesetzliche Umsatzsteuer sowie weitere Preisbestandteile sind in den angegebenen Preisen inbegriffen. Versandkosten sind nicht im angezeigten Preis enthalten und können ggf. zusätzlich anfallen.

(2) Trotz meiner größten Bemühungen kann eine kleine Anzahl der Produkte in meinem Portfolio mit dem falschen Preis ausgezeichnet sein. Ich überprüfe die Preise, wenn ich Ihre Bestellung bearbeite und bevor ich die Zahlung belaste. Wenn ein Produkt mit einem falschen Preis ausgezeichnet ist und der korrekte Preis höher ist, als der Preis auf der Webseite, werde ich Sie vor Versand der Ware kontaktieren, um Sie zu fragen, ob Sie das Produkt zum korrekten Preis kaufen oder die Bestellung stornieren möchten. Sollte der korrekte Preis eines Produkts niedriger sein, als der von mir angegebene Preis, werde ich den niedrigeren Betrag berechnen und Ihnen das Produkt zusenden.

(3) Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Falls Listenpreise vorhanden sein sollten, gelten die Preise des zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Listenpreises.

(4) Versandkosten

Porto
Deutschland4.-€ / 5.-€
Europäische Union8.-€ / 12.-€
Europa (nicht EU) / Weltweit14.-€ / 20.-€

§4 Zahlung

Verbrauchern stehen folgende Zahlungsoptionen zur Verfügung:

Überweisung

Bezahlen per Überweisung ist einfach und bequem.
Bei Angabe der Zahlungsart „Überweisung“ erhalten Sie nach Abschluss Ihrer Bestellung eine automatische E-Mails mit allen relevanten Informationen: Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung und alle erforderlichen Informationen für die Zahlung.
Bitte überweisen Sie innerhalb von 5 Tagen den entsprechenden Betrag an folgende Bankverbindung:

Empfänger: Stephanie Boisset
GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE76 4306 0967 1176 9958 01
BIC (S.W.I.F.T.): GENODEM1GLS

Bitte geben Sie bei der Überweisung im Verwendungszweck Ihre Bestell- bzw. Rechnungsnummer an und tätigen Sie für jede Bestellung eine separate Überweisung. Denn nur so können wir Ihre Zahlung eindeutig zuordnen.
Sobald wir den Zahlungseingang verbuchen, bearbeiten wir Ihre Bestellung umgehend weiter.
Die bestellte Ware wird für einen Zeitraum von zehn (10) Tagen für Sie reserviert. Die Frist beginnt mit dem Datum des Eingangs der Bestell-Eingangsbestätigung. Sollte Ihre Zahlung zu einem späteren Zeitpunkt eingehen, ist nicht sichergestellt, dass wir die bestellte Ware noch vorrätig haben. Sollte dies der Fall sein, werden wir Ihnen die Vorauszahlung selbstverständlich zurückerstatten.

PayPal Plus

  • PayPal Account
    Das Kreditinstitut wird bei Abschluss der Bestellung beauftragt, den Kaufpreis vom Konto des Kunden einzuziehen.
  • Kreditkarte
    Das Kreditinstitut wird bei Abschluss der Bestellung beauftragt, den Kaufpreis vom Konto des Kunden einzuziehen.
  • Lastschrift
    Das Kreditinstitut wird bei Abschluss der Bestellung beauftragt, den Kaufpreis vom Konto des Kunden einzuziehen.

Bei der Bezahlung mit PayPal werden Sie im Bestellprozess auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dieser Service von Paypal benötigt kein Konto zu erstellen. Sie können sich nur als „Gastbestellung“ anmelden. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt.
Der PayPal Express-Button führt Sie direkt zum Checkout und ermöglicht bequemes Bezahlen, direkt von der Produktseite oder dem Warenkorb aus. Bestellinformationen, wie Kreditkarten- oder Adressdaten, werden direkt von PayPal übergeben und müssen nicht erneut eingegeben werden.

§5 Lieferung

(1) Sofern ich dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben habe, sind alle von mir angebotenen Produkte sofort versandfertig. Bestellungen werden immer donnerstags verschickt, sofern die Bestellung mittwochs vor 16:00 Uhr aufgegeben worden ist.
Die Versandart Abholung bedeutet, daß wir einen Termin vereinbaren müssen.

(2) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.

(3) Stéphanie Boisset versendet ihre Fotografien in folgen Ländern:

  • Deutschland
  • Europäische Union: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Zypern.
  • Europa (nicht EU): Island, Liechtenstein, Norwegen, Schweiz.
  • Weltweit: USA, Kanada, Australien, Neukaledonien, Neuseeland, Japan, Südkorea.

(4) Jede Bestellung wird als Brief per Einschreiben/Einwurf oder Büchersendung nach Deutschland und Einschreiben International/Recommandé oder Büchersendung ins Ausland mit der deutschen Post geschickt.
Beim Versand als Einschreiben übergibt der Zusteller die Sendung persönlich nur gegen Unterschrift an den Empfänger oder einen Empfangsberechtigten.

§6 Zoll

(1) Wenn Sie Fotografien oder Bücher bei artproof, das Portfolio von Stéphanie Boisset, zur Lieferung außerhalb der Europäischen Union bestellen, können Sie Importzöllen und -steuern unterliegen, die erhoben werden, sobald der Brief den bestimmten Zielort erreicht. Jegliche zusätzlichen Gebühren für die Zollabfertigung müssen von Ihnen getragen werden; wir haben keinen Einfluss auf diese Gebühren. Zollregelungen unterscheiden sich stark von Land zu Land, so dass Sie Ihre örtliche Zollbehörde für nähere Informationen kontaktieren sollten.

(2) Ferner beachten Sie bitte, dass Sie bei Bestellungen bei artproof, das Portfolio von Stéphanie Boisset, als Einführender angesehen werden und alle Gesetze und Verordnungen des Landes, in dem Sie die Produkte erhalten, einhalten müssen. Der Schutz Ihrer Daten ist wichtig für mich und ich möchte meine internationalen Kunden darauf aufmerksam machen, dass grenzüberschreitende Lieferungen der Öffnung und Untersuchung durch Zollbehörden unterliegen.

§7 Eigentumsvorbehalt

Stéphanie Boisset behaltet sich das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

§8 Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher

Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

*****************************************
Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn (14) Tage, ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

artproof.de
Stéphanie Boisset
Herbert-Baum-Str. 11
13088 Berlin
Deutschland
E-mail: sboisset@artproof.de

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von mir angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Ich kann die Rückzahlung verweigern, bis ich die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Ende der Widerrufsbelehrung
*****************************************

§9 Widerrufsformular

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

Formular downloaden / Download the english Version

An :
artproof.de
Stéphanie Boisset
Herbert-Baum-Str. 11
13088 Berlin
Deutschland
sboisset@artproof.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_____________________________________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

__________________

Name des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

__________________

Datum

__________________

(*) Unzutreffendes streichen.

§10 Gewährleistung

Der Käufer ist verpflichtet, die gelieferte Ware unverzüglich nach Empfang zu überprüfen und eventuelle Reklamationen innerhalb von vierzehn Tagen schriftlich anzuzeigen. Die Gewährleistung auf gelieferte Ware umfasst Mängel, welche nachweislich auf fehlerhaftem Material oder mangelhafter Verarbeitung beruhen. Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden.
Ausgeschlossen sind Mängel, die durch Transport, unsachgemäße Behandlung, Veränderung des gelieferten Gegenstandes oder natürlicher Verschleiß entstanden sind. Handelsübliche oder geringe, technisch nicht vermeidbare Abweichungen der Qualität, Farbe, Größe, des Druckes, der Ausrüstung oder des Designs dürfen nicht beanstandet werden. Ist ein Liefergegenstand fehlerhaft oder fehlen zugesicherte Eigenschaften, leistet der Verkäufer unter Ausschluss jeglicher sonstiger Gewährleistungsansprüche bei rechtzeitiger Reklamation Ersatz. Der Verkäufer hat das Recht zur mehrfachen Ersatzlieferung oder Nachbesserung. Ist ein Ersatz bzw. eine Nachbesserung nicht möglich, so hat der Käufer die Möglichkeit, den Kaufvertrag zu wandeln (rückgängig machen) oder zu mindern (den Kaufpreis herabsetzen). Unabhängig vom Rechtsgrund ist die Haftung des Verkäufers auf die Höhe des Lieferpreises beschränkt.

§ 11 Datenschutz

(1) Sollten personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) erhoben werden, verpflichte ich mich dazu, Ihre vorherige Einverständnis einzuholen. Ich verpflichte mich dazu, keine Daten an Dritte weiterzugeben, es sei denn, Sie haben zuvor eingewilligt.

(2) Ich weise darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z. B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Demnach kann ein fehlerfreier und störungsfreier Schutz der Daten Dritter nicht vollständig gewährleistet werden. Diesbezüglich ist meine Haftung ausgeschlossen.

(3) Dritte sind nicht dazu berechtigt, Kontaktdaten für gewerbliche Aktivitäten zu nutzen, sofern der Anbieter den betroffenen Personen vorher eine schriftliche Einwilligung erteilt hat.

(4) Sie haben jederzeit das Recht, von artproof.de über den Sie betreffenden Datenbestand vollständig und unentgeltlich Auskunft zu erhalten.
Folgende personenbezogene Daten werden aufbewahrt, solange sie zur Bearbeitung benötigt werden.

  • Inaktive Konten werden nach 6 Monate gelöscht.
  • Ausstehende Bestellungen werden nach 7 Tage gelöscht.
  • Fehlgeschlagene Bestellungen werden nach 1 Tag gelöscht.
  • Stornierte Bestellungen werden nach 7 Tage gelöscht.
  • Abgeschlossene Bestellungen werden nach 18 Monate gelöscht.

(5) Des Weiteren besteht ein Recht auf Berichtigung/Löschung von Daten/Einschränkung der Verarbeitung für den Nutzer.

(6) Weitere Angaben zum Datenschutz sind in der separaten Datenschutzerklärung zu finden.

§ 12 Cookies

(1) Zur Anzeige des Produktangebotes kann es vorkommen, dass ich Cookies einsetze. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden.

(2) Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

(3) Durch den Einsatz von Cookies kann den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

(4) Ich weise Sie darauf hin, dass einige dieser Cookies von meinem Server auf Ihr Computersystem überspielt werden, wobei es sich dabei meist um so genannte sitzungsbezogene Cookies handelt. Sitzungsbezogene Cookies zeichnen sich dadurch aus, dass diese automatisch nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht werden. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computersystem und ermöglichen es uns, Ihr Computersystem bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies).

(5) Sie können der Speicherung von Cookies widersprechen, hierzu steht Ihnen ein Banner zu Verfügung dem Sie widersprechen/annehmen können.

(6) Selbstverständlich können Sie Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies auf der Festplatte abgelegt werden bzw. bereits abgelegte Cookies wieder gelöscht werden. Die Anweisungen bezüglich der Verhinderung sowie Löschung von Cookies können Sie der Hilfefunktion Ihres Browsers oder Softwareherstellers entnehmen.

§13 Schlussbestimmungen

(1) Vertragssprache ist deutsch.

(2) Ich biete keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Falls Sie unter 18 sind, dürfen Sie meinen Online-Shop nur unter Mitwirkung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten nutzen.

(3) Ich behalte mir das Recht vor, Änderungen an meiner Webseite, Regelwerken, Bedingungen einschließlich dieser AGB jederzeit vorzunehmen. Auf Ihre Bestellung finden jeweils die Verkaufsbedingungen, Vertragsbedingungen und AGB Anwendung, die zu dem Zeitpunkt Ihrer Bestellung in Kraft sind, es sei denn eine Änderung an diesen Bedingungen ist gesetzlich oder auf behördliche Anordnung erforderlich (in diesem Fall finden sie auch auf Bestellungen Anwendung, die Sie zuvor getätigt haben). Falls eine Regelung in diesen Verkaufsbedingungen unwirksam, nichtig oder aus irgendeinem Grund undurchsetzbar ist, gilt diese Regelung als abtrennbar und beeinflusst die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der verbleibenden Regelungen nicht.

(4) Die Unwirksamkeit einer Bestimmung berührt die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen aus dem Vertrag nicht. Sollte dieser Fall eintreten, soll die Bestimmung nach Sinn und Zweck durch eine andere rechtlich zulässige Bestimmung ersetzt werden, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung entspricht.

Inspiriert von https://www.agb.de/

Read it in english

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.