Poesie und Emotionen

13.04.2020
Voir + loin que le bout de son nez ©Stéphanie Radenac – Foto Stéphanie Boisset

„Über die Nasenspitze hinausschauen“

Voir + loin que le bout de son nez“ ist ein „Lehrspiegel“, um den eigenen Horizont zu erweitern! Ein durchbrochener Spiegel in der Mitte.

Stéphanie Radenac, Emotion orientierte Designerin

Stéphanie Radenac gehört zu meinem engsten Freundenkreis.
Seit Jahren veredelt sie unseren Alltag mit emotionalem Design! Ihre gesamte Kollektion besteht aus:

  • Sammlungen von nicht übereinstimmenden Objekten,
  • köstliche, sanft rebellische, Sauerstoff spendende Dinge,
  • glückliche Verformungsversuche,
  • kleine Ausweichmanöver einer leitende Banalität.

1 Meter Horizont

1m d’horizon ©Stéphanie Radenac – Foto Stéphanie Boisset

Maßband – keine Graduierung, aber genau 1 Meter Horizont
Tragen Sie immer einen Taschenhorizont mit sich mit, einen Notfallhorizont, einen Horizont aus blauem Meer zum Greifen!
1 mètre d’horizon